Im Mittelpunkt der Gesprächstherapie steht die Person mit ihren jeweiligen Gefühlen, Wünschen, Wertvorstellungen und Zielen. Der Klient erfährt und lernt in der Psychotherapie, seine verborgenen Fähigkeiten zu entwickeln und eigenständig Lösungen für seine Probleme zu finden.

Der Konzept der klientenzentrierten Gesprächsführung betont das in jedem Menschen innewohnende Bedürfnis nach konstruktiver Veränderung und Selbstverwirklichung. Der Mensch wird in seiner Einzigartigkeit gesehen und die Therapie orientiert sich an den Ressourcen des Klienten.

In der Therapie begegnen sich Klient und Therapeut auf „Augenhöhe“; sie werden zu gleichwertigen Partnern, die in Beziehung zueinander eintreten.  

 

Kosten der Sitzung 

Eine Sitzung umfasst 60 Minuten und kostet 60,00 EUR.

Die Therapie wird ebenfalls im Rahmen "Tauschen-ohne-Geld" beim Tauschring Pantau angeboten.


Mein Angebot richtet sich im Wesentlichen an Selbstzahler und privat Krankenversicherte. Eine Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenversicherung erfolgt meistens nicht. Private Krankenversicherungen und teilweise auch entsprechende private Zusatzversicherungen sowie Beihilfeträger übernehmen häufig die Kosten für Heilpraktiker und heilkundliche Psychotherapie. Bitte überprüfen Sie Ihren Vertrag.